Datenschutz

Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser Website. Der sorgfältige und gewissenhafte Umgang sowie der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch.

Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Firma Sicherwohnen.com ; Inh. Frank Simon, Schleibnitzer Str. 10, 39164 Wanzleben (nachfolgend Sicherwohnen), erhebt, verarbeitet und nutzt als unser technischer Dienstleister und zentraler Fulfillment Anbieter Daten beim Anbahnen, beim Abschluss, beim Abwickeln und beim Rückabwickeln eines Kaufvertrages. Diese Daten werden uns zur Kaufvertragsabwicklung zur Verfügung gestellt.

Sie können diese Website auch besuchen, ohne Angaben zu ihrer Person zu machen. Sicherwohnen speichert lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Erfasst werden im Wesentlichen die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit und der Browsertyp sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Diese Daten werden von Sicherwohnen ausschließlich zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Die IP-Adresse wird nach dem Besuch oder bei etwaigem Vertragsschluss nach vollständiger Vertragserfüllung anonymisiert gespeichert.

Datenverwendung und –weitergabe

Die personenbezogenen Daten, die Sie Sicherwohnen z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Geburtsdatum), verwendet Sicherwohnen ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Hierzu werden Ihre Daten an uns sowie an das mit der Auslieferung beauftragte Versandunternehmen weitergeleitet. Ihre Zahlungsdaten werden von Sicherwohnen nur an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergeleitet.


Wir versichern, dass Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, dass wir oder Sicherwohnen dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

Zuletzt angesehen